Dieser Online-Shop und seine Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen, die unsere Waren und Dienstleistungen in ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen oder in ihrer behördlichen Tätigkeit verwenden. Wir liefern also nicht an Verbraucher.

Branchenreport Onlinehandel

Branchenreport Onlinehandel
50 % Rabatt für IFH-Förderer

Als Sofortdownload verfügbar

  • Hansjürgen Heinick, Fabian Mayntz

Jahrgang:

Format:

Auszüge:

1.250,00 € *

zzgl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten

Die Studie „Branchenreport Onlinehandel" , Jahrgang 2018 liefert folgende Daten:... mehr

Die Studie „Branchenreport Onlinehandel", Jahrgang 2018 liefert folgende Daten:

  • Onlineumsätze, Marktanteile und Online-Vertriebswege in
    •   9 Sortimentsbereichen
      • Fashion & Accessoires
      • Schmuck & Uhren
      • Consumer Electronics/Elektro
      • Heimwerken & Garten
      • Wohnen & Einrichten
      • Büro & Schreibwaren
      • Freizeit & Hobby
      • FMCG
      • Gesundheit & Wellness
    • 45 Konsumgütermärkten
  • Entwicklungen 2012 bis 2017/18
  • Prognosen bis 2022
  • Potenziale in unterschiedlichen Szenarien
  • Marktbedeutung von Amazon, eBay und anderen Marktplätzen
  • Social Media und weitere Trends
  • Onlinehandel in Europa (EU 28)

 

Zur Studie:

Und wieder ist das Marktvolumen des Onlinehandels zweistellig auf nun 57,6 Mrd. Euro zu Endverbraucherpreisen (inkl. Umsatzsteuer) gewachsen. Auch für 2018 wird ein Zuwachs um weitere 10 Prozent erwartet. Dabei ist das Volumen des absoluten Zuwachses jedes Jahr größer – 2017 waren es 5,5 Mrd. Euro. Der aktuelle Branchenreport Onlinehandel 2018 analysiert detailliert 45 Märkte – von sogenannten „reifen“ Onlinemärkten, wie Bücher und Elektronik bis zu potenzialträchtigen „Nachzügler“-Märkten, wie Lebensmittel oder Baustoffe.

Ein besonderes Augenmerk gilt auch wieder den Online-Marktplätzen, allen voran Amazon. Die Zahlen belegen die wachsende Bedeutung dieser Plattformen. Ein wichtiges Thema in diesem Zusammenhang ist der Kundenzugang. Es zeigt sich, dass die Social Media-Performance der Top Unternehmen in den einzelnen Branchen recht unterschiedlich ist.

Ein Blick auf den Onlinehandel in den EU 28-Ländern ermöglicht einen aktuellen Statusvergleich.

Hinweis: Teil A + Auszug (z. B. Büro & Schreibwaren) aus Teil B zum Preis von 650,– zzgl. MwSt. als PDF bestellbar.