Dieser Online-Shop und seine Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen, die unsere Waren und Dienstleistungen in ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen oder in ihrer behördlichen Tätigkeit verwenden. Wir liefern also nicht an Verbraucher.

Amazonisierung des Konsums

Amazonisierung des Konsums
50 % Rabatt für IFH-Förderer

Als Sofortdownload verfügbar

  • Dr. Eva Stüber, Hansjürgen Heinick, Carolin Leyendecker

Jahrgang:

Format:

Sprache:

1.700,00 € *

zzgl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten

Normal 0 21 false false false... mehr

Amazon ist für Konsumenten zentrale Informationsquelle und alternativlose Shopping-Destination – und somit Dreh- und Angelpunkt des Online-Shoppings.

Doch die Handelstätigkeit ist nur noch ein Teil des Amazon-Universums: Durch Wachstum getrieben, drängt Amazon durch konsequentes Weiterdenken und Innovationen stetig in weitere Geschäftsfelder. So durchdringt Amazon immer mehr Konsumbereiche und bildet die Infrastruktur des Konsums. Die Wettbewerbsbedingungen verändern sich durch die Amazonisierung immer weiter und die Zahl derer, die unter Druck stehen wird stetig größer.

Die neue Studie des IFH Köln beleuchtet die Amazonisierung des Konsums mit einer einzigartigen Methodenkombination ganzheitlich und bietet Ihnen auf 150 Seiten folgende spannende Insights:

  • Einzigartiger Rundumblick auf Amazon als Infrastruktur des Konsums aus verschiedenen Perspektiven: Einzelhandel (Markt, Konsumenten) sowie Service- und Technologieportfolio
  • Exklusive Marktzahlen zu Amazon – differenziert nach Eigenhandel und Marktplatzumsatz sowie nach Branchen
  • Tiefe Einblicke in Kundenentwicklung und Kauf- und Nutzungsverhalten bei Amazon – auch im Benchmark zu anderen Top-Online-Shops
  • Insights in das Service- und Technologieportfolio von Amazon
  • Ableitungen von Implikationen und Handlungsoptionen

Die Management Summary finden Sie hier zum Download.

Die Management Summary auf Englisch finden Sie hier zum Download.